Google geht gegen Müll vor

Google wird ab Mitte August 2021 vermehrt gegen gekaufte und unnatürliche Links vorgehen. Diese nicht auf Empfehlung basierten Links sollen herausgefiltert und nicht für das Ranking der Website gezählt werden.

Ziel dieses «link SPAM update» ist es, mehr Qualität in den Suchergebnissen zu erreichen.

Das Update bestätigt, dass Backlinks wichtig für die Platzierung sind. Zusammen mit OnpageMassnahmen bringen sie die Website nach vorne. Nutzerverhalten und die Abholung der Absicht des Nutzers bestätigen den vorderen Rang der Website.

Wir entsorgen und machen den Weg frei für Ihren wertvollen Inhalt.