Suchmaschinenoptimierung Überblick

Eine neue Studie kommt zu dem Ergebnis, dass Google die Meta-Beschreibungen von Webseiten in 30% der Fälle auslesen und verwenden kann. Für die restlichen 70% schreibt Google die Beschreibung auf Grundlage des Inhalts neu.

Die Meta-Beschreibung hat den grössten Einfluss auf die Entscheidung des Benutzers, auf ein Ergebnis zu klicken. Optimierte Beschreibungen helfen, die Anzahl der Klicks zu erhöhen.

Google schreibt die Beschreibung Ihrer Webseite neu, wenn es feststellt, dass die Metabeschreibung Ihrer Seiten nicht gut genug ist.

Aus diesem Grund ist es essenziell, zielführende Meta-Beschreibungen zu erstellen.