Wie erkennt Google die wichtigsten Inhalte einer Website?

Um die wichtigsten Inhalte einer Website zu erfassen, prüft Google verstärkt die internen Verlinkungen der Inhalte zueinander. Meistens fängt Google bei der Homepage und den Inhalten, die von der Homepage aus verlinkt sind, an. Diese Inhalte werden als wichtiger angesehen als Inhalte, die mehrere Klicks entfernt stehen.

Google achtet dabei weniger auf die Sitemap sondern mehr auf die tatsächlichen Gegebenheiten.

Die internen Links haben einen Einfluss auf die Position der Webseiten in den Google-Suchergebnissen. Gute interne Links erleichtern es Google, die Seiten zu indizieren und zu bewerten.

Mit den richtigen internen Links wird die Autorität der Website für ein Thema erhöht. Das Ranking in Google kann durch Klicktiefe und Seitengrösse verbessert werden.

Jetzt mehr erfahren, kontaktieren Sie uns.